AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

1. Geltungsbereich

1.1    International Drums&Percussion Camp ist eine Organisation, welche Veranstaltungen durchführt sowie Waren verkauft.


1.2    Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auf alle durch das International Drums&Percussion Camp angebotenen Waren und Dienstleistungen Anwendung. Mit einem Kauf von Waren und einer Nutzung von Dienstleistungen akzeptieren der Käufer beziehungsweise die Käuferin (nachfolgend jeweils Käufer) die Allgemeinen Geschäftsbedigungen von International Drums&Percussion Camp vollumfänglich.


1.3    Mit dem Anklicken der Checkbox „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere sie vollumfänglich“ erklärt der Käufer, diese anzuerkennen und einzuhalten.

2. Leistungen

2.1    International Drums&Percussion Camp behält sich das Recht vor, die über Webshops und andere Verkaufskanäle angebotenen Waren und Dienstleistungen jederzeit zu ändern oder einzustellen.

3. Vertragsschluss

3.1    Die auf den verschiedenen Verkaufskanälen präsentierte Übersicht über Waren und Dienstleistungen von International Drums&Percussion Camp gilt für den Käufer lediglich als Einladung zur Offertstellung.

3.2    Die Bestellung von Waren und Dienstleistungen durch den Käufer ist ein verbindliches Angebot zum Bezug der von Ihnen ausgewählten Waren und/oder Dienstleistungen und erfolgt durch Ihren Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“.

3.3    Ein Vertrag zwischen International Drums&Percussion Camp und dem Käufer kommt erst dann zustande, wenn ihm International Drums&Percussion Camp seine Bestellung oder den Versand der Waren und/oder Dienstleistungen via Email bestätigt.

3.4    Es liegt ausschliesslich in der Verantwortung des Käufers, Bestellungen von Tickets rechtzeitig vor dem Datum der Veranstaltung aufzugeben.

4. Lieferung und Versandkosten

4.1    Sämtliche Waren und Dienstleistungen von International Drums&Percussion Camp werden ausschliesslich an Adressen in der Schweiz und ins angrenzende Ausland (Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Liechtenstein) versendet.

4.2    Die Versanddauer hängt von der jeweiligen Distanz zwischen Aufgabeort und Empfangsort ab. Lieferzeiten von zwei bis drei Tagen sind die Regel. Sendungen ins Ausland können jedoch bis zu 14 Tagen dauern. Beim Versand von bestellten Waren und Dienstleistungen erhält der Käufer ein Email mit den Versanddaten.

4.3    Nutzen und Gefahr von bestellten Waren und Dienstleistungen gehen im Zeitpunkt des Versands auf den Käufer über.

4.4    Die Höhe der Versandkosten entnimmt der Käufer den Preisangaben auf unserer Webpage beziehungsweise in unserem Webshop.

4.5    Die Versandkosten werden dem Käufer als Erwerber-/in von Waren und/oder Dienstleistungen in Rechnung gestellt. Auf der Bestellung werden dem Käufer die Versandkosten als Einzelposition in der Rechnungsübersicht aufgezeigt.

4.6    Der Versand von Konzert-Tickets erfolgt gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Starticket.(www.starticket.ch). Für Workshoptickets gelten die vorliegenden AGBs.

4.7    Sollten bestellte Waren und/oder Dienstleistungen – zum Beispiel aufgrund grosser Nachfrage – nicht vollständig vorhanden sein, so ist International Drums&Percussion Camp berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen. Eine durch International Drums&Percussion Camp aufgeteilte Lieferung in verschiedene Teillieferungen erfolgt ohne zusätzliche Kostenfolge für den Käufer.

5. Preise und Zahlung

5.1    Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Sie verstehen sich ohne Verpackungs-, Versand und allfälliger Verzollungskosten.

5.2    Auf Bestellungen für Waren in der Schweiz und in Liechtenstein wird automatisch die Mehrwertsteuer als Zuschlag berechnet. Die Warenlieferung in andere Länder als die Schweiz und Liechtenstein erfolgt ohne Erhebung der Mehrwertsteuer.

5.3    Für Workshop- und Konzerttickets wird keine Mehrwertsteuer erhoben.

5.4    Die Bezahlung der bestellten Waren und/oder Dienstleistungen erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorauskasse, Rechnung, Sofortüberweisung oder per Paypal.

5.5    Falls der Käufer Vorauskasse wählt, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig. Die Zahlungsdaten werden dem Käufer im Bestätigungsemail zugestellt.

5.6    Falls der Käufer eine Zahlung per Rechnung wählt, ist die Zahlung bis zum auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitstermin zu tätigen. Die Rechnung erhält der Käufer entweder via Email oder Post.

5.7    Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Hierbei gelten die Nutzungsbedingungen von PayPal, welche unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full einsehbar sind.

6. Gewährleistung und Schadenersatz

6.1    Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Mängel oder Beschädigungen, welche auf unsachgemässe Behandlung oder Verwendung durch den Käufer oder einen Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

6.2    Soweit International Drums&Percussion Camp angebotene Waren im Onlineshop beschreibt, handelt es sich um eine subjektive Produktspezifikation, welche persönliche Eindrücke und Meinungen der Autoren und/oder Hersteller wiedergibt. Seitens des Käufers können daraus keine Ansprüche abgeleitet werden.

6.3    Bei Workshops oder Konzerten ist International Drums&Percussion Camp berechtigt, im Fall einer Absage eines oder mehrerer Instruktoren beziehungsweise Künstler Ersatzinstruktoren beziehungsweise –künstler zu stellen.

6.4    International Drums&Percussion Camp behält sich das Recht vor, auch nach Abschluss eines Vertrags über Dienstleistungen das Veranstaltungsprogramm ohne weiteres zu ändern.

6.5    Bei Verschiebung von Workshops oder Konzerten behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

6.6    Im Fall einer ersatzlosen Absage eines Workshops oder eines Konzerts besteht die Möglichkeit der Rückgabe von Tickets bis spätestens 30 Tage nach dem auf dem Ticket aufgedruckten Veranstaltungsdatum. Der Ticketbetrag – abzüglich allfällliger Bearbeitungskosten – wird von International Drums&Percussion Camp zurückerstattet.

6.7    Eine Haftung von International Drums&Percussion Camp für leichte Fahrlässigkeit sowie für indirekte oder Folgeschäden ist ausdrücklich ausgeschlossen. Darüber hinaus richtet sich die Haftung haftet International Drums&Percussion Camp für entstandene Schäden gemäss den zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

6.8    Bei gelieferter Ware erstreckt sich die Haftung von International Drums&Percussion Camp nicht höher als bis zum fakturierten Betrag. International Drums&Percussion Camp haftet für Produktemängel nur bis zu demjenigen Masse, als es das zwingende Recht vorsieht. Weitergehende Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Datenschutz

7.1    International Drums&Percussion Camp speichert und verwendet die persönlichen Daten von Käufern zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen.

7.2    Persönliche Daten von Käufern nutzt International Drums&Percussion Camp ausschliesslich für Informationsschreiben nur für Informationen im Zusammenhang mit den zu erbringenden Leistungen beziehungsweise Dienstleistungen.

7.3    International Drums&Percussion Camp gibt keine personen bezogenen Kundendaten an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Bestellabwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf die notwendigen Angaben.

7.4    Mit Abschluss des Kaufvertrags von Workshop- und/oder Konzerttickets räumt der Käufer International Drums&Percussion Camp das Recht ein, den Käufer telefonisch über Informationen zu den betreffenden Veranstaltungen zu informieren.  

7.5    Mit dem Kauf von Workshop- und/oder Konzerttickets erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dass International Drums&Percussion Camp sowohl die Workshops als auch die Konzerte sowohl audio als auch visuell aufnehmen und verwerten dürfen. Der Käufer verzichtet explizit darauf, gegenüber International Drums&Percussion Camp Forderungen aufgrund von audio oder visuellen Aufnahmen zu stellen. Er verzichtet ebenfalls darauf, International Drums&Percussion Camp in dieser Hinsicht rechtlich zu belangen.

7.6    Der Käufer hat das Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung, Sperrung Löschung seiner gespeicherten Daten.

8. Geistiges Eigentum

8.1    Die Website sowie deren Inhalte von International Drums&Percussion Camp sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte daran liegen bei International Drums&Percussion Camp beziehungsweise bei seinen Lieferanten oder Lizenzgebern.

9. Websites Dritter

9.1    Die Website von International Drums&Percussion Camp kann Links zu Websites Dritter enthalten, auf deren Inhalte International Drums&Percussion Camp keinen Einfluss hat. International Drums&Percussion Camp kann für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Sites ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

9.2    International Drums&Percussion Camp überprüft die verlinkten Websites im Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse. Eine permanente Kontrolle der verlinkten Websites ist für International Drums&Percussion Camp jedoch nicht zumutbar. Unmittelbar nach Bekanntwerden von Rechtsverletzungen von verlinkten Websites wird International Drums&Percussion Camp die entsprechenden Links entfernen.

10. Versicherungspflicht

10.1    International Drums&Percussion Camp haftet grundsätzlich nicht für Diebstähle, Unfälle oder sonstige Schäden, welche nicht in dessen Verschulden liegen.

10.2    Die Käufer von Workshop- und/oder Konzerttickets werden insbesondere darauf aufmerksam gemacht, dass International Drums&Percussion Camp für die Garderobe keine Haftung übernimmt. Für selbst mitgebrachte Musikinstrumente besteht keine Instrumentenversicherung seitens International Drums&Percussion Camp.

11. Ton- und Bildaufnahmen

11.1    Während Konzerten sind Aufnahmen mittels Ton- und Bildtonträgern ausdrücklich untersagt. Das Fotografieren ohne Blitz ist gestattet.

11.2    Während der Workshops sind Aufnahmen mittels Ton- und Bildtonträgerns als auch das Fotografieren mit ausdrücklicher Genehmigung von International Drums&Percussion Camp gestattet.    

12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

12.1    International Drums&Percussion Camp behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden den Kunden in geeigneter Weise mitgeteilt, insbesondere durch Publikation auf der Website.

13. Salvatorische Klausel

13.1    Sollten Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder nicht durchsetzbar sein, so wird die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die nichtige oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine derartige wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt für diejenige Situation, in welcher die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Regelungslücke enthalten sollten.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

14.1    Auf sämtliche zwischen dem Käufer und International Drums&Percussion Camp entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar – unter Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts.

14.2    Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen dem Käufer und International Drums&Percussion Camp ist Weinfelden.

28.06.2016