Jochen Schorer

Jochen Schorer

Jochen Schorer studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen bei Prof. Franz Lang. Es folgten Konzerte als Solist mit den Nürnberger Symphonikern. Er ist mehrfacher Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert. 1999 erhielt er einen ersten Preis beim Deutschen Hochschulwettbewerb und den Förderpreis der Internationalen Bodenseekonferenz. Es folgte ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Im Alter von 24 Jahren wurde er Schlagzeuger beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Tourneen führten ihn durch Europa, in die USA und nach Asien. Er gehört heute zu den vielseitigsten Schlagzeugern seiner Generation. Jochen Schorer ist seit 2014 Professor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik Nürnberg und Dozent für Schlagzeug an der Hochschule der Künste in Bern.