OK

Organisationskomitee

Name Vorname Funktion Mail-Camp
Forster Samuel Headmanager samuelforster@drumspercussioncamp.ch
Gessner Marion Personelles mariongessner@drumspercussioncamp.ch
Hagenmayer Joschi Assitant Principal/Leiter Einsatz joschihagenmayer@drumspercussioncamp.ch
Hartmann Christine Presse presse@drumspercussioncamp.ch
Hugentobler Barbara Administration/Registration barbarahugentobler@drumspercussioncamp.ch
Kaufmann Daniel Rechtsabteilung danielkaufmann@drumspercussioncamp.ch
Sievers David Sound davidsievers@drumspercussioncamp.ch
Vock Sonja Kommunikation/Marketing sonjavock@drumspercussioncamp.ch
Wickli Jakob IT-Verantwortlicher jakobwickli@drumspercussioncamp.ch

OK-Präsident Samuel Forster

Nach einer Lehre als Kaufmännischem Angestellten und drei Jahren als Sachbearbeiter eines Metallhandelunternehmens beschloss Samuel Forster, alles auf eine Karte zu setzen und seine langjährige Passion – die Percussion, zum Beruf zu machen. Dem Bachelorstudium an der Hochschule der Künste in Bern folgten ein Master of Arts in Musikpädagogik mit Auszeichnung und ein Master of Arts in Music Performance. Zahlreiche Meisterkurse und ein Orchesterpraktikum bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz ergänzten seine Ausbildung. Auch nach dem Studium bildet sich Samuel Forster weiter fort und ist Meisterschüler des international berühmten Handpercussionisten Hakim Ludin.
An Marimbaphon und vielerlei Schlaginstrumenten war Samuel Forster bis 2014 Mitglied im Percussion Ensemble The Forster Family. Des weiteren widmet er sich verschiedensten Kammermusikprojekten und ist Schlagzeuger und Handpercussionist der Balkan Imports Ltd. und der Berner Band timebelle. Mit letzterer Band bewarb er sich als Vertreter der Schweiz für der Eurovision Song Contest 2015.
Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit bildet Samuel Forster Schlagzeugklassen an den Musikschulen Bischofszell, Märstetten und Weinfelden aus und leitet schweizweit zahlreiche Workshops für Schlagzeugregister. Seit August 2015 übernimmt er an der Musikschule Weinfelden das Amt des Musikschulleiter Stellvertreters.
Ein wichtiger Gegenpol in seinem Leben sind die bisherige Tätigkeit als Kompanie Kommandant einer Sanitätseinheit in der Schweizer Armee und darauf aufbauend weiterführende militärische Lehrgänge.
Im August 2014 landete er als Künstlerischer Leiter und Manager des dreitägigen International Drums&Percussion Camp in Weinfelden einen Überraschungserfolg in der Szene der Meisterkurse und Workshops. Das von Teilnehmern und Medien gerühmte Camp wird auch in den nächsten Jahren wiederholt und ausgebaut werden.
Seit 2015 ist er offizieller Endorser von SONOR und Meinl Cymbals. Ausserdem spielt er exklusiv AGNER Swissdrumsticks.

Pädagogischer Leiter

Willi Forster

Willi Forster studierte im Hauptfach Schlagzeug am Konservatorium in Winterthur und schloss das Studium mit der staatlichen Reifeprüfung ab. Es folgten weitere Studien an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen (D). Er besuchte die Meisterklasse, Methodik/Didaktik und Kammermusik bei Prof. H. Gschwendtner. Nach Abschluss seines Studiums wurde Willi Forster 1. Schlagzeuger und stellvertretender Solo-Pauker im Radio-Sinfonie-Orchester Stuttgart (SWR). Gleichzeitig wurde er Lehrbeauftragter für Schlagzeug an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken. Heute ist Willi Forster Dozent an der Hochschule der Künste in Bern und Zuzüger in diversen Sinfonieorchestern. Er unterrichtet an den Jugendmusikschulen Bischofszell und Winterthur und Umgebung. Er tritt als Solist mit wechselnden Formationen und Partnern auf und spielt Werke verschiedenster Stilepochen.

Technischer Leiter Tambouren Camp

Daniel Rogger

Daniel Rogger

Ausbildung, Kurzbiografie

  • Baslertrommel: Ausbildung in der Jugendmusik Zürich 11 zum Tambour, Absolvierung der Tambouren-RS
  • Weiterbildung zum Tambourenkorporal
  • 1995-2000 aktives Mitglied der Tambourengruppe des Schweizer Repräsentationsorchester Armeespiels und der Swiss Army Marching Band
  • Seit 2006, Musikkommisionsmitglied des Ostschweizerischen Tambourenverbandes und Kursleiter für Noten- und Rhythmuslehre
  • Seit 2007 Jurymitglied vom STPV
  • Div. Juryaktivitäten und mitverantwortlich für das neue Ausbildungskonzept vom STPV
  • Schlagzeug: Ausbildung in der Jugendmusik Zürich 11 als klassischer Schlagwerker und Jazzschlagzeug bei Daniel Zoller und Andy Brugger
  • Studium an der Musikhochschule Basel, Abteilung Jazz, studierte bei: Vic Hardt, Andy Lü-scher und Julio Baretto

Pädagogischer Ansatz, Stärken

Anfänger- und Erwachsenenunterricht, Erarbeiten von Repertoire für Tambourengruppen, Ensembles, Bands und Orchester

Publikationen

  • Baslertrommelrudiments und ihre Anwendung am Drumset
  • Notenlesen leicht gemacht für Trommelschüler Band 1

Musikalische Tätigkeit

  • Leiter des Tambourenvereins der Stadt Winterthur seit 2010
  • Leiter des Schlagzeugensembles «Züri Nord»
  • Komponist von verschiedenen Perkussionskompositionen
  • Freelance-Musiker in verschiedenen Formationen, als Begleiter von Big Bands, Jazzbands,  Popbands und Orchestern, TV-Auftritte.